Direkt vom Hersteller
office@blanc-car.com

ALLGEMEINE Geschäftsbedingungen

der Firma Dr. Zimmermann GmbH & Co KG, Lehenweg 4, A – 6971 Hard

I. Allgemeines:

Unsere Annahme und Durchführung von Aufträgen erfolgen ausschließlich auf Grund der nachstehenden Bedingungen. Entgegenstehende Bedingungen oder sonstige Einschränkungen des Käufers sind unwirksam, ohne dass es unseres Widerspruches bedarf. Änderungen dieser Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Etwaige mündliche Abreden haben keine Gültigkeit. Die Übernahme der Ware durch den Käufer gilt in jedem Fall als Anerkennung durch den Käufer unserer nachstehenden Bedingungen.

II. Angebot, Aufträge:

Unsere Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit stets freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als Festangebote angegeben sind. Auch als grundsätzlich verbindlich vereinbarte Preise sind wir berechtigt zu ändern, sofern sich wesentliche Faktoren unserer Preiskalkulation ändern (Rohstoff-, Transport-, Arbeits-, Gebührenund andere Kosten). Die uns oder unseren Vertretern erteilten Aufträge gelten erst als angenommen, wenn wir eine Auftragsbestätigung erteilt haben. Bei kurzen Lieferfristen ersetzt die Rechnung die Auftragsbestätigung.

III. Lieferung:

Wir bemühen uns, innert Wochenfrist ab Auftragserteilung zu liefern; feste Lieferfristen bestehen jedoch nicht. Ist abweichend hiervon ein fester Liefertermin vereinbart worden, so hat der Käufer im Falle des Verzuges eine Nachfrist von mindestens zwei Wochen zu setzen. Nach fruchtlosem Fristablauf kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, Lieferungen auch in Teilen zu erbringen. Der Käufer ist nicht berechtigt, eine Teillieferung zurückzuweisen.

IV. Versand:

Wir behalten uns die Wahl des Versandweges und der Versandart vor. Durch besondere Versandwünsche des Käufers verursachte Mehrkosten gehen zu dessen Lasten. Die Gefahr für Untergang, Verlust oder Beschädigung der Ware geht mit deren Auslieferung aus unserem Werk in Hard auf den Käufer, auch wenn Lieferung frei Haus vereinbart wurde.

V. Zahlung und Eigentumsvorbehalt:

Die in unseren Preislisten ausgewiesenen Preise sind unverbindlich. Die Rechnungen werden nach den am Tag der Auslieferung der Ware aus unserem Werk in Hard, gültigen Preise, ausgestellt. Die Preise verstehen sich grundsätzlich ab unserem Werk, gelten was das gelieferte Gewicht der Ware betrifft als brutto für netto und verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. So weit nicht anders angegeben, gilt als Lieferdatum das Rechnungsdatum. Die Zahlungen sind innert 30 Tagen ab Lieferdatum netto zu entrichten, oder innert 10 Tagen abzüglich 2% Skonto. Bei Überschreitung des Zahlungsziels sind wir berechtigt, Verzugszinsen in zum gegebenen Zeitpunkt üblicher Höhe zu verrechnen. Das Eigentum an den gelieferten Waren geht erst nach vollständiger Zahlung auf den Käufer über. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

VI. Höhere Gewalt, Vertragshindernisse:

Höhere Gewalt jeder Art, Produktionsausfall, Betriebs- oder Verkehrsstörungen, Feuerschäden, Überschwemmungen, Arbeitskräfte-, Energie-, Rohstoff- und Hilfsstoffmangel, Streik, Aussperrungen, Störungen beim Versand, behördliche Verfügungen oder andere Hindernisse, welche die Herstellung, den Versand, die Abnahme oder den Verbrauch verhindern, verzögern, verringern oder unzumutbar werden lassen, befreien uns für Dauer und Umfang der Störung von der Verpflichtung zur Lieferung oder Abnahme.

VII. Gewährleistung und Schadenersatz:

Beanstandungen an von uns gelieferten Waren müssen uns unmittelbar nach deren Erkennung, spätestens jedoch sechs Monate nach deren Erhalt bekannt gegeben werden, unter Angabe des Mangels sowie unter Einsendung eines Musters. Bei ordnungsgemäß erhobenen und begründeten Mängelrügen tauschen wir die Ware entweder um oder nehmen wir sie gegen Erstattung des Kaufpreises zurück. Der Käufer darf die beanstandete Ware nur mit unserer Zustimmung zurücksenden.
Wir übernehmen die Haftung nur für Sachbeschädigungen, die eindeutig aufgrund einer Mangelhaftigkeit von unserer Ware verursacht wurden, und die entstanden, obwohl der Anwender alle ihm zumutbare Sorgfalt hat walten lassen. Für etwaige Schäden, die über die reinen Sachschäden hinausgehen, übernehmen wir keinerlei Haftung. In diesem Sinne übernehmen wir z.B. auch keine Haftung für etwaige Vermögensausfälle oder Arbeitsmehraufwand u.ä.m., die durch mangelhafte Ware von uns verursacht wurden. Anwendung, Verwendung und Bearbeitung der bezogenen Waren liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich des Käufers. Die anwendungstechnische Beratung des Verkäufers in Wort und Schrift gilt nur als unverbindlicher Hinweis, auch in Bezug auf etwaige Schutzrechte Dritter, und befreit den Käufer nicht von der eigenen Prüfung der Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke.

VIII. Chemisch Technische Produkte, Produktsicherheit und Lagerhinweise:

Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge können dem entsprechenden Sicherheitsdatenblatt entnommen werden.
Diese können auf unserer Homepage unter www.blanc-car.com eingesehen oder unter der Tel.Nr +43(0)5574 72546 0 bestellt werden. Die Produkte der Marke blanc-car sind ausschließlich für professionelle Anwender/Spezialisten bestimmt. Die Lagerung hat im verschlossenen Originalgebinde zu erfolgen. Die CTP sind vor Frost, Hitze und Licht zu
schützen. Eine Haftung der Dr. Zimmermann GmbH & Co KG für unsachgemäße Lagerung, Handhabung oder Anwendung ist ausgeschlossen.

VIV. Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort für die Lieferung ist unser Werk in Hard. Gerichtsstand ist A – 6900 Bregenz. Es gilt österreichisches Recht.